Tel  +49 (0) 661 22050
Fax +49 (0) 661 21842
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • keyvisual2.jpg
  • keyvisual3.jpg
  • keyvisual4.jpg

Diese Information gilt für alle IKAR Textilprodukte

- auch rückwirkend ab Herstelldatum 2015

IKAR Auffanggurte:
Aufgrund unserer sorgfältigen Auswahl der Komponenten von IKAR Auffanggurten und der Ergebnisse
unserer langjährigen QM-Prüfungen legen wir ab Herstelldatum aktuell die maximale Lebensdauer
unserer Auffanggurte auf 12 Jahre fest. Die Lebensdauer ist eine Kombination aus Lager- und
Benutzungszeit unserer Auffanggurte.

Werden unsere Auffanggurte sachgerecht benutzt, weisen bei den jährlich durchzuführenden
Sachkundigen-Prüfungen keinen erkennbaren Verschleiß auf und werden diese optimal nach der
Benutzung aufbewahrt, haben wir die maximal mögliche Benutzungsdauer auf 10 Jahre, ab Datum der
Erstbenutzung, festgelegt.

Somit ergeben sich folgende Fallbeispiele, wie die maximale Lebensdauer der IKAR Auffanggurte aus
einer Kombination von Lager- und Benutzungszeit erreicht werden kann. Voraussetzung ist, die IKAR
Auffanggurte werden original verpackt und optimal gelagert, weisen während der Benutzung keinen
erkennbaren Verschleiß auf und werden optimal nach der Benutzung aufbewahrt:
z.B.: 0 Jahre lagern / 10 Jahre benutzen; 2 Jahre lagern / 10 Jahre benutzen; 5 Jahre lagern / 7
Jahre benutzen; 12 Jahre lagern / 0 Jahre benutzen.

IKAR Verbindungsmittel:
Aufgrund unserer sorgfältigen Auswahl der Komponenten von IKAR Verbindungsmitteln und der
Ergebnisse unserer langjährigen QM-Prüfungen legen wir ab Herstelldatum aktuell die maximale
Lebensdauer unserer Verbindungsmittel auf 10 Jahre fest. Die Lebensdauer ist eine Kombination aus
Lager- und Benutzungszeit unserer Verbindungsmittel.

Werden unsere Verbindungsmittel sachgerecht benutzt, weisen bei den jährlich durchzuführenden
Sachkundigen-Prüfungen keinen erkennbaren Verschleiß auf und werden diese optimal nach der
Benutzung aufbewahrt, haben wir die maximal mögliche Benutzungsdauer auf 8 Jahre, ab Datum der
Erstbenutzung, festgelegt.

Somit ergeben sich folgende Fallbeispiele, wie die maximale Lebensdauer der IKAR Verbindungsmittel
aus einer Kombination von Lager- und Benutzungszeit erreicht werden kann. Voraussetzung ist, die
IKAR Verbindungsmittel werden original und optimal gelagert, weisen während der Benutzung keinen
erkennbaren Verschleiß auf und werden optimal nach der Benutzung aufbewahrt:
z.B.: 0 Jahre lagern / 8 Jahre benutzen; 2 Jahre lagern / 8 Jahre benutzen; 5 Jahre lagern / 5
Jahre benutzen; 10 Jahre lagern / 0 Jahre benutzen

Weitere Hinweise:
Die Lebensdauer von textilen IKAR Produkten ist immer vom jeweiligen Einsatz abhängig und kann
aufgrund unterschiedlicher Häufigkeit, Umweltbedingungen, Pflege und Aufbewahrung während und nach
dem Einsatz nicht allgemein festgelegt werden. Aus diesem Grund muss die tatsächliche Lebensdauer
der Produkte während der regelmäßigen Überprüfung durch einen Sachkundigen festgelegt werden.

 

Download PDF