Tel  +49 (0) 661 22050
Fax +49 (0) 661 21842
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • keyvisual2.jpg
  • keyvisual3.jpg
  • keyvisual4.jpg

Unsere geltenden Verkaufs-, Lieferungs- und Zahlungsbedingungen

1. Allgemeines

Unsere sämtlichen Lieferungen und Leistungen erfolgen nur aufgrund der nachstehenden Bedingungen. Einkaufsbedingungen des Käufers wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Sie verpflichten uns auch dann nicht, wenn wir nicht noch einmal bei Vertragsabschluss widersprechen.

Spätestens mit dem Empfang der Ware gelten unsere Allgemeinen Verkaufs-, Lieferungs- und Zahlungsbedingungen als angenommen. Alle unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Aufträge, Preisabsprachen und sonstige Vereinbarungen insbesondere auch soweit sie diese Verkaufsbedingungen ändern werden erst durch unsere schriftliche Bestätigung für uns verbindlich.

 

2. Technische Unterlagen

Alle Angaben in unserem Katalog sowie Abbildungen, Maß- und Gewichtstabellen usw. sind – soweit nicht von uns besonders bestätigt nur Annäherungswerte.

 

3. Lieferfristen, Liefertermine

Lieferfristen und -termine sind – soweit nicht anders vereinbart – annähernd. Lieferfristen beginnen mit dem Datum der Bestellannahme. Lieferfristen und -termine beziehen sich auf den Zeitpunkt der Versendung ab Werk. Sollten wir in Verzug geraten, muss der Käufer uns eine angemessene Nachfrist setzen.

Beruht der Verzug auf Gegebenheiten unserer Produktion, so muss die Bemessung der Nachfrist diesen Gegebenheiten Rechnung tragen. Schadensersatzansprüche wegen Nichterfüllung oder verspäteter Erfüllung sind ausgeschlossen. In den Fällen von höherer Gewalt bei uns, unseren Vorlieferanten, Transportunternehmen oder dem Besteller verlängert sich die Lieferfrist um die Dauer der höheren Gewalt.

 

4. Teillieferungen

Angemessene Teillieferungen sind möglich.

 

5. Preise

Die von uns genannten Preise verstehen sich ab Werk und zuzüglich der jeweiligen gesetzlichen Mehrwertsteuer. Sie schließen Verpackung, Versand und Transportversicherung nicht mit ein.

 

6. Zahlungsbedingungen

Bei Zahlung innerhalb 10 Tagen ab Rechnungsdatum werden 2% Skonto gewährt. Alle Rechnungen sind innerhalb von 30 Tagen ab Rechnungsdatum ohne Abzug zahlbar. Neukunden bezahlen per Vorkasse.

 

7. Versand

Der Versand erfolgt ab Werk und ohne Gewähr für die billigste Versandart, sofern keine bestimmte Vereinbarung getroffen ist. Sendungen innerhalb Europas ab Nettowarenwert 2.500,- € erfolgen frei Haus, Luft- und Seefrachtsendungen erfolgen unfrei. Bestellungen mit einem Nettowarenwert unter 50,- € erfolgen ab Werk mit einem Bearbeitungszuschlag in Höhe von 10,- €.

 

8. Haftung und Gewährleistung

Die Haftung der gesetzlichen Vertreter, Erfüllungsgehilfen und Betriebsangehörigen des Verkäufers gegenüber dem Käufer wird außer in den Fällen des Vorsatzes und der groben Fahrlässigkeit ausgeschlossen.

Die Garantie (Gewährleistung) für alle Artikel beträgt 12 Monate ab dem Versand der Produkte. Sollte sich eine Ware innerhalb der Gewährleistungsfrist als fehlerhaft erweisen, hat der Käufer zunächst Anspruch auf Beseitigung von Fehlern (Nachbesserung). Sofern die Nachbesserung fehlschlägt, wird der Artikel durch einen gleichen oder gleichwertigen neuen Artikel ersetzt. Sollte dies nicht möglich sein, wird der Kaufpreis erstattet. Weitergehende Schadenersatzforderungen sind ausgeschlossen.

Offensichtliche Mängel hat der Käufer spätestens innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Ware bei dem Verkäufer entweder schriftlich anzuzeigen oder von ihm aufnehmen zu lassen.

Gewährleistungsverpflichtungen bestehen nicht, wenn der aufgetretene Fehler in ursächlichem Zusammenhang damit steht, dass der Kaufgegenstand unsachgemäß behandelt oder überbeansprucht worden ist oder in den Kaufgegenstand Teile eingebaut worden sind, deren Verwendung der Verkäufer nicht genehmigt hat oder der Kaufgegenstand in einer vom Verkäufer nicht genehmigten Weise verändert worden ist oder der Käufer die Vorschriften über die Behandlung, Wartung und Pflege des Kaufgegenstandes (z. B. Gebrauchsanleitung) nicht befolgt hat.

Natürlicher Verschleiß und Alterung ist von der Gewährleistung ausgeschlossen.

 

9. Erfüllungsort, Gerichtsstand

Erfüllungsort ist der Sitz des Verkäufers. Für sämtliche gegenwärtigen und zukünftigen Ansprüche aus der Geschäftsverbindung mit Vollkaufleuten einschließlich Wechsel- und Scheckforderungen ist ausschließlicher Gerichtsstand der Sitz des Verkäufers.

Der gleiche Gerichtsstand gilt, wenn der Käufer keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat, nach Vertragsschluss seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort aus dem Inland verlegt oder sein Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist. Für alle anderen Kunden gilt der für ihren Wohnsitz zuständige Gerichtsstand.

 

10. Datenschutz

Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden Ihre Daten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung verwendet und im Rahmen der Geschäftsbeziehung per EDV-Anlage gespeichert. Eine Weitergabe Ihrer Daten an mit der Lieferung beauftragte Unternehmen erfolgt nur insoweit die Auftragsabwicklung dies erforderlich macht. Ansonsten werden die Daten streng vertraulich behandelt und Dritten nicht zugänglich gemacht.

 

11. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung uneingeschränktes Eigentum der Firma IKAR GmbH.

 

12. Teilunwirksamkeit

Bei Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen bleibt die Geltung der übrigen Bestimmungen unberührt.

 

 

Verwendung von Cookies
Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.